Bucherscheinung: „Wie ist das mit dem Krebs?“ – Dr. Sarah Roxana Herlofsen

Wie ist das mit dem Krebs?

In Kooperation mit der Deutschen Krebshilfe hat TAKEPART-Mitarbeiterin Dr. Sarah Roxana Herlofsen ein Kindersachbuch veröffentlicht. Die deutsche Version mit dem Titel „Wie ist das mit dem Krebs?“ ist am Dienstag erschienen und beantwortet konkrete Kinderfragen zum Thema Krebs.

Wenn ein Mensch an Krebs erkrankt, ist das gesamte Umfeld betroffen. Vor allem für Kinder fällt es manchmal schwer, die richtigen Worte in einer solchen Situation zu finden. Dr. Sarah Roxana Herlofsen bietet mit ihrem Kindersachbuch eine Gesprächsgrundlage zum Thema Krebs und setzt sich damit auch für einen offenen Umgang mit der Erkrankung ein. Kindnah wird in „Wie ist das mit dem Krebs?“ erklärt, was bei dieser Krankheit im Körper passiert: wie Zellen erkranken und der Körper unterstützt wird, wieder gesund zu werden. Auch schwierige Fragen nach dem Sterben und dem Tod werden dabei nicht ausgeklammert.

„Bei TAKEPART steht die authentische Arbeit mit Menschen und ihren Geschichten im Vordergrund. Dies spiegelt sich immer wieder auch im persönlichen Erleben und Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder. Viele von uns haben – vor allem mit Krebs – Erfahrungen im Familien- und Freundeskreis gesammelt, oder waren selbst erkrankt. Diese Erfahrungen sind wichtige Grundpfeiler, auf denen die Arbeit bei TAKEPART aufbaut. Zielgruppengerechte Gesundheitsinformation ist uns daher ein ganz persönliches Anliegen und wir freuen uns an dieser Stelle besonders, auf die Neuerscheinung unserer Kollegin aufmerksam zu machen.“ So Anne Brüning, Leiterin der Projektentwicklung bei TAKEPART.

Dr. Sarah Roxana Herlofsen ist Doktor der Molekularen Biomedizin und hat viele Jahre in der klinischen Stammzellforschung gearbeitet. Für ihr Buch hat sie mit zahlreichen betroffenen Familien gesprochen und dort die Kinderfragen gesammelt. Nach eigenen Erfahrungen mit Krebs in Familie und Freundeskreis möchte sie anderen Familien helfen, die Krankheit zu verstehen und offen mit ihr umzugehen. Heute vertritt sie u.a. TAKEPART in ihrer Wahlheimat Norwegen und ist für die Projektentwicklung mit den norwegischen Partnern von TAKEPART verantwortlich.

 

Dieser Artikel als druckfähige PDF: Bucherscheinung – Wie ist das mit dem Krebs – 24.07.2018

Weitere Infos zum Buch: Link zur Verlagsseite

Pressekontakt des Verlags: Pressestelle Thienemann-Esslinger Verlag GmbH | Blumenstr. 36 | 70182 Stuttgart | Telefon +49 (711) 2 10 55 – 29 | presse@thienemann-esslinger.de